|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|  Auftrag ZMS der Bundeswehr   |   Kommandeur   |   Leitender Wissenschaftler   |   Gliederung   |   Mitarbeiter   |   Fachbereich Publikationen   |  
|  Museen und Sammlungen   |   Geschichte des ZMSBw   |   War and Conflict Studies   |   Dozenten Militärgeschichte   |  

Oberstleutnant
Dr. Thomas Müller

Thomas2Mueller@bundeswehr.org

Tabellarischer Lebenslauf

seit 2018
Lehrstabsoffizier und Truppenfachlehrer für Militärgeschichte an der Sanitätsakademie der Bundeswehr München

2008-2018
Wissenschaftlicher Angestellter am Bayerischen Armeemuseum in Ingolstadt

2000-2006
Museumsleiter Waffenmuseum Suhl

1998-2000
Freiberuflicher Historiker und Wissenschaftlicher Angestellter am Bayerischen Armeemuseum (Ingolstadt)

1998
Promotion. Thema der Dissertation: "Konrad Krafft von Dellmensingen - Portrait eines bayerischen Offiziers"

1996-1998
Promotionsstudium an der Ludwig Maximilians-Universität München

1991-1995
Zweitstudium der Neueren und Mittleren Geschichte und Pädagogik an den Universitäten Regensburg und München (LMU). Thema der Magister-Arbeit: äDie bayerischen Technischen Truppen im Ersten Weltkrieg“

1987-1993
Artillerieoffizier in verschiedenen Funktionen beim Panzerartilleriebataillon 245 in Landshut und im Artillerieregiment 4, Regensburg

1982-1986
Studium der Pädagogik an der Universität der Bundeswehr in Neubiberg (Dipl.Päd. univ.)

1981
Übernahme in die Laufbahn der Truppenoffiziere (SaZ 15)

1978-1993
Wehrdienst zuletzt als Artillerieoffizier

1978
Abitur in Regensburg

1958
geboren in Koblenz

 

Kurzbeschreibung aktueller Projekte

Ausbildung und Lehre im Fach Militärgeschichte / Historische Bildung in der Offizier- und Unteroffizierausbildung an der Sanitätsakademie der Bundeswehr in München

  Thomas Müller

Ausgewählte Veröffentlichungen

Konrad Krafft von Dellmensingen - Portrait eines bayerischen Offiziers. München 2002 [Phil. Diss.] (= Kommission für Bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften [Hrsg.], Materialien zur Bayerischen Landesgeschichte, Bd. 16)

Bordwaffen - einst und jetzt. Ausstellungskatalog zur Sonderausstellung des Waffenmuseums Suhl. Suhl 2001 (= kleine suhler reihe, Bd. 1, Suhl 2001)

Kalaschnikow - Mythos und Fluch einer Waffe.CD-Rom zur Sonderausstellung im Waffenmuseum Suhl. Suhl 2002


Forschungsprofil