|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|  Auftrag ZMS der Bundeswehr   |   Kommandeur   |   Leitender Wissenschaftler   |   Gliederung   |   Mitarbeiter   |   Fachbereich Publikationen   |  
|  Museen und Sammlungen   |   Geschichte des ZMSBw   |   War and Conflict Studies   |   Dozenten Militärgeschichte   |  

Oberstleutnant Mirko Urbatschek M.A.

mirkobernhardurbatschek@bundeswehr.org

Tabellarischer Lebenslauf

Seit September 2013
Lehrstabsoffizier für Militärgeschichte, Innere Führung, Politische Bildung, Ethik, Recht und Informationsarbeit an der Sanitätsakademie der Bundeswehr in München

2012 bis 2013
Leiter Zentraler Stab an der Sanitätsakademie der Bundeswehr in München

2007 bis 2009 sowie 2010 bis 2012
Einsatz als Lehrstabsoffizier für Militärgeschichte an der Offizierschule des Heeres in Dresden

1997 bis 2007
Einsatz als Zugführeroffizier / dreimalige Verwendung als Batterie- / Inspektions- und Kompaniechef sowie als Ausbildungsoffizier am Gefechtsübungszentrum im Heer

1993 bis 1997
Studium der Geschichtswissenschaften an der Universität der Bundeswehr Hamburg; Abschluss als Magister Artium

1992
Wechsel in die Laufbahn der Offiziere des Truppendienstes

1989
Eintritt in die Bundeswehr als Unteroffizieranwärter/Ausbildung zum Unteroffizier

1989
Abitur am Donau-Gymnasium in Kelheim (naturwissenschaftlicher Zweig)

1970
Geburt in Kelheim/Niederbayern

 

Kurzbeschreibung aktueller Projekte


Ausbildung von Unteroffizieren, Feldwebeln und Offizieren des Sanitätsdienstes der Bundeswehr
Konzeption von Sonderausstellungen, Symposien und Vorhaben der historisch-politischen Bildung an der Sanitätsakademie der Bundeswehr

Autorentätigkeit zur Geschichte der militärischen Sanitätsdienste deutscher Streitkräfte im 19. und 20. Jahrhundert

Forschungsinteressen

Deutsche und europäische Militärgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Geschichte des Militärsanitätswesens im 19. und 20. Jahrhundert, Traditionsverständnis und -bewusstsein deutscher Streitkräfte im 19. und 20. Jahrhundert

  Mirko Urbatschek

Ausgewählte Veröffentlichungen


Geschichte des deutschen Militärsanitätswesens im Ersten Weltkrieg (Intranet ZSanDst) seit 09/2014 (bisher zwei Teile)

Bedeutung und Rolle historischer Bildung im Sanitätsdienst der Bundeswehr (in Vorbereitung)

"Wir stehen dem Ganzen sehr kritisch gegenüber“ – Betrachtungen zur ersten Kontaktaufnahme der Militärmedizinischen Sektion Greifswald des Medizinischen Dienstes der Nationalen Volksarmee mit der Sanitätsakademie der Bundeswehr im ersten Halbjahr 1990 (in Vorbereitung)