|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|  Veröffentlichungen   |   Bildung   |   Anfragen   |   Galerie   |   Praktika   |   Sonstiges   |  
|  Standortdatenbank NVA und GSSD   |   Standortdatenbank Bundeswehr   |  

Präsentation des Wegweisers zur Geschichte Bosnien-Herzegowina


Dem stellvertretenden Befehlshaber im Einsatzführungskommando der Bundeswehr, Generalmajor Karlheinz Viereck, überreichte der Amtschef des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes, Oberst Dr. Hans Ehlert, am 16. August im Presse- und Informationszentrum der Henning-von-Tresckow-Kaserne den neuen Wegweiser zur Geschichte Bosnien-Herzegowina. Die Zusammenarbeit zwischen beiden Dienststellen ist eine relativ neue Entwicklung und spiegelt die Transformation der Bundeswehr und die Bedürfnisse einer Armee im Einsatz wider.

Beim Wegweiser zur Geschichte handelt es sich um ein Pilotprojekt, das als erstes Produkt einer neuen Reihe zukünftig die historische Bildung für die Einsatzkontingente verstärken wird. Mit den Wegweisern betritt das Militärgeschichtliche Forschungsamt in mehrfacher Hinsicht neue Wege. Die Reihe setzt sich gezielt mit der Geschichte von Krisengebieten auseinander. Dies entspricht zum einen dem aktuellen Bedürfnis vieler politisch Interessierter. Angesichts des zunehmenden internationalen Engagements der Bundeswehr reagiert das MGFA damit aber vor allem auf die konkreten Bedürfnisse der deutschen Soldaten, die zu Auslandseinsätzen befohlen werden. Mit der Vermittlung von historischem Orientierungswissen über ihre Einsatzländer sollen die Bücher dabei helfen, sich in einem komplexen und oft fremdartigen Umfeld besser zurechtzufinden.


Zu Gast im Einsatzführungskommando
Große Ansicht des Bildes


Einführung durch den Amtschef, Oberst Dr. Hans Ehlert
Große Ansicht des Bildes


Übergabe des Wegweisers an den Stellvertretenden Befehlshaber
Große Ansicht des Bildes


Ein erstes Exemplar für Professor Sundhaussen
Große Ansicht des Bildes


Vertreter von MGFA, Einsatzführungskommando und Verlag freuen sich über den Abschluß eines gemeinsamen Projektes
Große Ansicht des Bildes


Blumen für das Geburtstagskind Taina Keßelring, Frau des Herausgebers, und...
Große Ansicht des Bildes


Herausgeber Hauptmann Agilolf Keßelring, MGFA
Große Ansicht des Bildes


Die neuen Wegweiser ...
Große Ansicht des Bildes


Veranstaltungsort Presse- und Informationszentrum des Einsatzführungskommandos, Henning-von-Tresckow-Kaserne, Potsdam
Große Ansicht des Bildes


Professor Dr. Holm Sundhaussen, Leiter des Osteuropa-Instituts der Freien Universität Berlin
Große Ansicht des Bildes


Praxistest: Das Buch paßt nicht nur in die Flecktarn-Beintasche, sondern findet auch in der Jacke des Dienstanzugs Platz.
Große Ansicht des Bildes


Dank an Oberst i.G. Graf Strachwitz, der die Vorab-Evaluierung des Wegweisers beim deutschen EUFOR-Kontingent unterstützte
Große Ansicht des Bildes


Grußwort durch Michael Werner, Programmleiter Geschichte und Politik des Verlags Ferdinand Schöningh
Große Ansicht des Bildes


für den jüngsten Präsentationsgast, Enni Keßelring
Große Ansicht des Bildes


Der Veranstaltung in Geltow war einer erste Erprobung des Wegweisers im MGFA vorangegangen
Große Ansicht des Bildes


passen auch in die Beintasche des Kampfanzugs
Große Ansicht des Bildes

  nach oben