|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|  Veröffentlichungen   |   Bildung   |   Anfragen   |   Galerie   |   Praktika   |   Sonstiges   |  
|  Standortdatenbank NVA und GSSD   |   Standortdatenbank Bundeswehr   |  

Wanderausstellung "Aufstand des Gewissens" in Sonthofen, Erlangen, Luckenwalde und Minden


Die Generaloberst-Beck-Kaserne ist in den Monaten Juni und Juli 2005 der Ort für die Wanderausstellung "Aufstand des Gewissens. Militärischer Widerstand gegen Hitler und das NS-Regime 1933 - 1945". Die Eröffnung an der in Sonthofen ansässigen Schule für Feldjäger und Stabsdienst der Bundeswehr stand in Zusammenhang mit dem jährlich stattfindenen Gedenkveranstaltung zum 20. Juli 1944.

Ein anderer Schauplatz der Schau war das Erlanger "Fridericianum". In der Aula des Gymnasiums sprach am 26. April 2004 unter anderen der Sohn des Attentäters vom 20. Juli 1944, Generalmajor a.D. Berthold Schenk Graf von Stauffenberg. Bereits am 17. März war "Aufstand des Gewissens" in der Kreisverwaltung Teltow-Fläming, Luckenwalde, eröffnet worden. Ein weiterer Ort war im Sommer das Preußen-Museum in Minden.


Führung durch die Ausstellung: Oberleutnant Müller, Schule für Feldjäger und Stabsdienst der Bundeswehr
Große Ansicht des Bildes


Gespannte Zuhörer beim Festakt
Große Ansicht des Bildes


Im Gespräch: Oberstleutnant Himmler, Leiter des Verbindungskommandos der Bundeswehr in Erlangen, Oberstleutnant Dr. Thomas Vogel, Autor der Aussstellung (MGFA), Schulleiter Oberstudiendirektor Hammer und Frau, Generalmajor a.D. Berhold Schenk Graf von Sta
Große Ansicht des Bildes


Reges Interesse bei Schülern und Besuchern
Große Ansicht des Bildes



Große Ansicht des Bildes


Ausstellungseröffnung in Luckenwalde
Große Ansicht des Bildes


Jugendliche Ausstellungsbesucher
Große Ansicht des Bildes


Hans-Georg Wagner
Große Ansicht des Bildes


Klaus Suchland
Große Ansicht des Bildes


Dr. habil. Kunze, Geschäftsführer der "Forschungsstelle Widerstand" an der Universität Karlsruhe, sowie der Gastgeber und Kommandeur der Schule für Feldjäger und Stabsdienst der Bundeswehr, Oberst Müller
Große Ansicht des Bildes


Aufbau abgeschlossen
Große Ansicht des Bildes


GM a.D. Schenk Graf von Stauffenberg
Große Ansicht des Bildes


Kammermusikalische Umrahmung
Große Ansicht des Bildes


Der Ausstellungsbetrieb hat begonnen.
Große Ansicht des Bildes


Oberstleutnant Dr. Vogel
Große Ansicht des Bildes


Zuhörer beim Eröffnungsvortrag
Große Ansicht des Bildes


Veit Veltzke
Große Ansicht des Bildes

  nach oben