|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|   Aktuelles   |   Archiv   |  




Neuerscheinung: Motivation und Karriereorientierung von Soldatinnen und Soldaten


Die vorliegende Studie von Prof. Dr. Martin Elbe untersucht auf Basis von Motivationstheorien die Karrireorientierung uniformierter Bundeswehrangehöriger. Es lassen sich deutliche Motivationsunterschiede zwischen den Dienstgradgruppen (Mannschaften, Unteroffiziere ohne Portepee, Unteroffiziere mit Portepee, Offiziere) feststellen. Abschließend kommt der Bericht zu Empfehlungen, um die Bereitschaft zur Personalbindung zu erhöhen.

Der Autor
Prof. Dr. Martin Elbe, Diplom-Kaufmann, Diplom-Soziologe, ist Sozialwissenschaftler im Forschungsbereich Militärsoziologie am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw) in Potsdam und Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen.

Forschungsbericht 121:
Motivation und Karriereorientierung von Soldatinnen und Soldaten: Dienstgradgruppen im Vergleich. Eine Analyse auf Grundlage der Personalbefragung 2016. Martin Elbe, 2019, 51 S.




forschungsbericht121elbemotivationundkarriereorientierungvonsoldatinnenundsoldaten.pdf
PDF-Download (563 KB)


nach oben
nach oben

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den
Pressesprecher Oberstleutnant Dr. Harald Potempa
(zmsbwpressestelle@bundeswehr.org), Telefon +49 331 9714-400.