|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|   Aktuelles   |   Archiv   |  




Zu Gast beim Wehrbeauftragen des Deutschen Bundestages:

Buchpräsentation zur Inneren Führung in den Aufbaujahren der Bundeswehr

Das MGFA und der Oldenbourg Wissenschaftsverlag präsentierten am 17. November 2009 die Monografie von Frank Nägler, Der gewollte Soldat und sein Wandel. Personelle Rüstung und Innere Führung in den Aufbaujahren der Bundeswehr 1956 bis 1964/65, München 2010.

Programm: Begrüßung durch Reinhold Robbe, Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages. Einführung Oberst Dr. Hans Ehlert, Amtschef MGFA. Buchpräsentation Dr. Klaus Naumann, Hamburger Institut für Sozialforschung. Übergabe des Bandes durch Dr. Christine Autenrieth, Oldenbourg Wissenschaftsverlag.

Das Buch: Frank Nägler, Der gewollte Soldat und sein Wandel. Personelle Rüstung und Innere Führung in den Aufbaujahren der Bundeswehr 1956 bis 1964/65, München: Oldenbourg 2010, VIII, 534 S. (= Sicherheitspolitik und Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland, 9), 39,80 Euro, ISBN 978-3-486-58815-6

Download Einladung
PDF-Download (304 KB)

nach oben

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den
Pressesprecher Oberstleutnant Dr. Harald Potempa
(zmsbwpressestelle@bundeswehr.org), Telefon +49 331 9714-400.