|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|   Aktuelles   |   Archiv   |  




Tagungsbericht

Am Rande Europas? Der Balkan – Raum und Bevölkerung als Wirkungsfelder militärischer Gewalt

Der Balkan war seit Jahrhunderten nicht nur Schauplatz der wechselseitigen Befruchtung und Verschmelzung von Ethnien, Religionen und Kulturen, sondern auch der Ort gewaltsamer Auseinandersetzungen. Das Ende des jugoslawischen Staates mündete 1991 in Bürgerkriege und ethnische Vertreibungen, die neben der Neugestaltung der Landkarte und einer grundlegenden Veränderung der Siedlungsstrukturen auch neue Formen internationalen Engagements zur Friedenserhaltung und Friedensbewahrung hervorbrachten.

Die internationale Tagung des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes (MGFA) bot vom 15. bis 17. September 2008 ein Gesprächsforum über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Balkans. Vertreter der Militärgeschichte diskutierten mit Südosteuropa-Historikern und Praktikern aus Militär und Politik. Einen Tagungsbericht können Sie als PDF-Dokument von dieser Seite herunterladen.


Tagungsbericht
PDF-Download (153 KB)

nach oben

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den
Pressesprecher Oberstleutnant Dr. Harald Potempa
(zmsbwpressestelle@bundeswehr.org), Telefon +49 331 9714-400.