|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|   Aktuelles   |   Archiv   |  




Neues Infoangebot im Internet:

Standortdatenbank der Bundeswehr in der Bundesrepublik Deutschland sowie den von der Bundeswehr genutzten Übungsplätzen im Ausland

Eine neue Online-Datenbank des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes (MGFA) bietet Zugriff auf die Verbände, Truppenteile, Einheiten oder Einrichtungen der Bundeswehr sowie einen Überblick über deren Stationierungsorte. Der Stichtag für die Darstellung ist 1985.

Das Projekt des MGFA erschließt Spezialisten und Laien Grundlageninformationen. Die Standortdatenbank wird kontinuierlich weiter ergänzt. Damit sollen künftig Strukturveränderungen, Standortschließungen, Außerdienst- und Indienststellungen sowie Verlegungen von Dienststellen der Bundeswehr zwischen 1956 und heute nachvollziehbar gemacht werden.

Diesem Zweck dient auch ein Kontaktformular für Ihre Anmerkungen und Hinweise. Bitte bringen Sie Ihre Kenntnisse in das Projekt ein, um so die Datenbank zu einem living document zu machen.

Ansprechpartner: Oberstleutnant Dr. Heiner Möllers, HeinerMoellers@bundeswehr.org, Tel. 0331 9714 578.

nach oben

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den
Pressesprecher Oberstleutnant Dr. Harald Potempa
(zmsbwpressestelle@bundeswehr.org), Telefon +49 331 9714-400.