|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise

Ansprechstelle für militärhistorischen Rat eingerichtet:



Ab sofort gibt es am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw) in Potsdam eine Ansprechstelle für militärhistorischen Rat (AmR).

» Weiterlesen


"Bedingt einsatzbereit! Die gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU."



Tagung in Hamburg an der Führungsakademie der Bundeswehr vom 25. bis 27. Oktober 2017.

» Weiterlesen


Kommandeurwechsel am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr in Potsdam:


Im Rahmen eines feierlichen Appells erfolgte am 29. September 2017 die Kommandoübergabe des ZMSBw von Oberst Dr. Hans-Hubertus Mack an Kapitän zur See Dr. Jörg Hillmann.
» Weiterlesen



Weitere Neuigkeiten aus dem ZMSBw

3. Workshop zur Überarbeitung des Traditionserlasses fand in Potsdam am ZMSBw statt:

"Ältere Deutsche Militärgeschichte und die Tradition der Bundeswehr." Die Workshopserie zur Überarbeitung des Traditionserlasses wurde am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr in Potsdam fortgesetzt.
» Weiterlesen



8. Workshop Arbeitskreis Innere Führung im Einsatz am 26. Oktober 2017 in Potsdam am ZMSBw:

Hinschauen! Geschlecht, Nation, Ritual Systemische Probleme oder individuelles Fehlverhalten?
» Weiterlesen



Nachwuchskolloquium für Militärgeschichte am ZMSBw in Potsdam:

Am 26. und 27. Oktober veranstaltet das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr in Kooperation mit dem Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr und der Universität Potsdam ein Kolloquium zur Militärgeschichte.
» Weiterlesen



Auftrag Lernen! Personalmanagement in der Freiwilligenarmee Bundeswehr:

Tagung am 16. und 17. November 2017 in Potsdam am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr.
» Weiterlesen



Öffentlicher Vortrag am ZMSBw in Potsdam am 23. November 2017 von Dr. Anja Seiffert:

"Wofür riskieren Soldatinnen und Soldaten ihr Leben? Motivation und Selbstverständnis der »Generation Einsatz« der Bundeswehr."
» Weiterlesen